Locations

Fiktion oder Realität?

Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Denn Schlussendlich ist es immer ein bisschen aus beiden. Eine bunte Mischung aus realen Orten, Schauplätze die in der Fantasy verändert wurden & natürlich jene die aus der puren Magie der Fantasy entspringen. Auch in meinem Büchern kommt eine bunte Mischung an Städte und Gegenden vor. Einige davon möchte ich euch heute präsentieren:

Band 1 – „Kind der Drachen – Nebel oder Dunkelheit?“

 

... hat gleich drei Hauptspielorte:

– Werdau & Umgebung (Sachsen/Deutschland) – Prag (Tschechien) – Norwich (England) -

 

kleine Nebenschauplätze sind:

Kaukasus (Georgien) – Erzgebirge (Burg Lendenstein)

Alexander-vom-Humboldt Gymnasium (von André Karwath aka Aka)
Koberbachtalsperre (von Homepage der Talsperre)
Prag Innenstadt (http://www.urlaubwelt.com/prag/)
Garten von Marces' Haus in Prag
Norwich (http://www.icenimagazine.co.uk)

Werdau

ist eine kleine Stadt, die an der Pleiße, am Rande des Westerzgebirges liegt. Dieses kleine überschaubare Örtchen ist quasi der Beginn von Caras Geschichte. Sie ging dort auf das tatsächlich existierende Alexander-von-Humboldt Gymnasium im Zentrum der Stadt. Cara bezeichnet diese kleine Stadt gern als ihren Ruhepol. Ein Platz an dem sich nie etwas zu verändern scheint und alles einem geordneten und ruhigen Weg folgt.

 

Unweit von Werdau liegt die Koberbachtalsperre an der Cara & ihre Freunde den Sommer genießen. Gleich daneben liegt das Autokino in dem sich Cara und Rey näher kommen.

Prag

ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Ich selbst war leider bisher nur für wenige Tage im Rahmen einer Exkursion vor Ort. Etwas außerhalb von Prag gibt es tatsächlich einige sehr alte Herrenhäuser, die noch immer bewohnt sind. Ich hatte das Glück zumindest einen kurzen Blick in eines dieser Anwesen werfen zu dürfen. Das mich schlußendlich inspirierte als ich Marces Haus in meiner Fantasy erschuf. In Bezug auf Marces Garten muss ich immer an den Film „The Secret Garden“ denken. :)

Norwich

ist eine mittelgroße Universitätsstadt im Osten Englands. Leider kenne ich diesen schönen Ort bisher nur aus Berichten aus dem Internet. Er steht aber definitiv auf meiner Urlaubswunschliste. Das Haus der Drachen ist eine Kombination aus verschiedenen zusammengewürfelten Baustilen und soll ein wenig an die unterschiedlichen Charaktere der Drachenkinder erinnern.

Band 2 – „Kind der Drachen – Licht oder Finsternis?“

 

... spielt  in Jena & Umgebung.

 

Nebeschauplatz ist in einem Kapitel Kühlungsborn an der Ostseeküste -

Jena Innenstadt (Nicolas Illy)
Jena Napoleonstein (Nicolas Illy)

Jena

ist quasi meine Heimatstadt. Hier geboren, weg gegangen und wiedergekommen. Vielleicht wird es Cara ebenfalls so ergehen.   :)

Jena ist eine wunderbare grüne Stadt voller Leben, Trubel und Kultur. Die Universität ist weit über die Grenzen bekannt.

 

Das Haus in dem Marces & Cara wohnten, exisitiert so wie ich es beschrieben habe leider nicht. Ich würde es aber gern kaufen wenn ich es jemals finde :)

Das beschriebene Villenviertel im dem Ihr Haus steht befindet sich tatsächlich von Weimar kommend auf der linken Seite der B7. Wenn man dieser Straße folgt kommt man wie Cara zum Hauptgebäude der Universität. Das tatsächlich so verwinkelt ist, wie beschrieben. Das könnt ihr prüfen. ;)

 

Durch die Lage Jenas in den Tälern der Saale und ihrer Zuflüsse, die sich in die umgebende Hochfläche eingeschnitten haben, entstanden zahlreiche markante Kuppen und Bergausformungen, deren Höhen meist über 300 m und höher liegen. Einst unbewaldet und kahl, wurden diese Höhen und Hänge im Laufe der letzten beiden Jahrhunderte aufgeforstet.

Auf einer dieser Höhen nahe dem Napoleonstein spielt der Kampf zwischen den Vampiren und den Drachen. 

Band 3 – „Kind der Drachen – Traum oder Wirklichkeit?“

 

hat drei Hauptspielorte:

- Drombow (Irland) - Amsterdam & Den Helder (Niederlande) - Insel Gough -

 

die Nebenschauplätze sind:

- Wales (England) - Jena (Deutschland) - Tokyo (Japan) - Kapstadt (Südafrika) -

 

Das Haus der Daniels in Drombow
Weg vom Haus zum Großen See (von fotolia)
Amsterdam Innenstadt
Das Haus der Werwölfe in Den Helder (http://blog.hilpert-ag.de/tag/denkmal/)
Insel Gough (von Steven Chown)

Irland

ja noch so ein punkt auf meiner Wunschurlaubsliste. :) Die Beschreibungen stammen alle aus Erzählungen von meinem Mann und seinen Jungs. Aus einem typischen Männerurlaub. ;)

Den Ort Drombow in Bantry gibt es übrigens wirklich ...

Bantry liegt im Südwesten Irlands im Country Cork an der Bantry Bay. Drombow ist nur ein kleines Stückchen landeinwärts. Ganz in der Nähe des Großen Sees, indem im Buch Tassi und Ihre Schwester leben. ;)

 

Häuser wie jenes von den Daniels findet man zahlreich an der Westküste von Irland - auch zum mieten.

Niederlande

beziehungsweise Amsterdam & Den Helder habe ich in meinem Kindheitstagen bereist. Ich hoffe man kann die Kombination aus alten & modernen Flair spüren. Ich finde die Werwölfe passen perfekt in diese Stadt.

Insel Gough

Gough ist eine hohe vulkanische Insel im Atlantischen Ozean, die zur Inselgruppe der Tristan da Cunha gehört. Sie liegt etwa 400 km südöstlich der Hauptinsel  und gehört zum britischen Überseegebiet. Mehr als eine Wetterstation kann man hier allerdings nicht finden - zumindest laut der Webseite der Insel ;)

Haus von Nalun & Xervas (http://www.welt.de/)
Tokyo Innenstadt (http://www.urlaubspro.com/)
Kapstadt Küste (https://s.iha.com/)

Wales (England)

ist der kleinste Landesteil Großbritanniens. Bekannt ist diese Region vor allem durch seine Steilküsten & die weitläufigen Wiesen & Moore.

Ich persönlich war zu Schulzeiten ein paar Tage in Wales unterwegs und habe dabei einige schöne alte Häuser an den Steilküsten gesehen, die mich zu der Beschreibung von Naluns & Xervas Haus inspirierten.

Tokyo

ist eine Weltstadt in der Kanto-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshu. Mit 9.262.046 Einwohnern ist sie nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, sondern als Sitz der japanischen Regierung und des Tenno auch die Haupstadt Japans.

In dem Gewussel der vielen Menschen tauchen Tara, Kira, Osiris und Le unter, um sich vor der Verfolgung durch die königlichen Vampirfamilie zu verstecken.

Tokyo ist einer der weiteren Orte auf meiner Reise Wunschliste.

Kapstadt

liegt im Südwesten der Republik Südafrika unmittelbar an der Tafelbucht des Atlantischen Ozeans. Im Hinterland von Kapstadt in den bergigen Regionen um Stellebosch gibt es mehrere große Farmen die mich in ihrer Abgeschiedenheit & alleinigen Lage für die Beschreibung des Anwesens der königlichen Vampirefamilie inspiriert haben.

Band 4 – „Kind der Drachen – Vernunft oder Liebe?“

 

hat drei Hauptspielorte:

- Prag & Hluboka (Tschechien) - Kapstadt & Insel Gough - Norwich (England)

 

und zwei Nebenschauplätze:

- Werdau (Sachsen/ Deutschland) - Brüssel (Belgien)

Schlos Hluboka (von Thomas Zimmermann THWZ)
Wahrzeichen von Brüssel
Dachterrasse in Brüssel - Haus der Werwölfe (von holidaycheck.com)

Hluboka (Tschechien)

Die Stadt Hluboka nad Vltavou liegt im Süden von Tschechien. Im zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts beschloss Johann  Adolf II. Fürt zu Schwarzenberg das bestehene Schloss im Stil der Romantik umzugestalten.

Das Projekt wurde vom Wiener Architekten Franz Beer ausgearbeitet, der die 1840 begonnenen Bauarbeiten zwanzig Jahre lang leitete. Die alten Gebäude wurden abgetragen und an deren Stelle ein malerisches Schloss im Tudorgotikstil errichtet.

In diesem Schloss finden heute große Veranstaltungen und Austellungen statt. Als ich es das erste Mal sah war mir sofort klar dieses Schloss wird die Location für Marces & Caras Hochzeit.

Brüssel

ist die Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Belgien. Sie bildet das Zentrum der Region Brüssel-Hauptstadt, ist eine ihrer 19 Gemeinden und hat etwa 170.000 Einwohner. Im Pentagon, dem Stadtkern, befinden sich das Quartier Royale mit vielen Museen und dem Königspalast sowie das Quartier du Centre mit dem Grand Place, vielen Galerien, Restaurants und Bars, den Fressgassen, der Börse, Manneken Pis. Im Quartier des Sablons finden sich viele kleine Restaurants, Hotels und die gotische Kirche Notre Dame du Sablon.

Im Quartier des Marolles finden in regelmäßigen Abständen Wochen- und Antiquitätenmärkte statt, ganz in der Nähe liegt das neue zu Hause von Daamiens Werwolfclan. Nachdem sie Amsterdam aufgrund der Verfolgung durch die königliche Vampirfamilie verlassen mussten.

Band 5 – „Kind der Drachen – Vergangenheit oder Zukunft?“

 

hat einen Hauptspielorte:

-  Kapstadt & Insel Gough - 

 

und mehrere wichtige Nebenschauplätze:

Dunkar Choje Lhakhang (Bhutan) - Dombrow (Irland) - London - Kazumaura (Japan) - Llano Estacado (Texas/ USA) - Kaukasus (Geogien)

 

Kloster Taktsang, auch bekannt als „Nest des Tigers“

Dunkar Choje Lhakhang (Bhutan)

ist ein buddistisches Kloster im Norden des kleinen Königreich Bhutans. Das Land wird oft als "Land des Donnerdrachen" bezeichnet und ist die Heimat & die Geburtsstätte der Drachen.

Das Land ist geographisch und landschaftlich geprägt durch den Himalaya. Im Hinterland in einem der Bergketten finden Cara & Tara ein altes verschollenens Kloster, indem Dakoon gefangen gehalten wird.

London

ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England. Die Stadt liegt an der 

Themse in Südostengland auf der Insel Großbritannien.

Das heutige Verwaltungsgebiet mit den insgesamt 33 Stadtbezirken entstand 1965 mit der Gründung von Greater London. Dort lebten 2014 laut Schätzung rund 8,5 Millionen Menschen, davon rund 3,3 Millionen in den 13 Stadtbezirken von Inner London. London ist damit die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union sowie mit 13,6 Millionen Menschen in der London Metropolitan Area noch vor Paris (12,3 Millionen Einwohner) die größte Metropolregion der EU.

Im südwestlichen Teil von London unterhalb des Richmond Parks lebt Skalis. Die alte Wasserdrachen Dame und Mutter von Danny & Osiris ist nicht sonderlich gut auf Menschen zu sprechen. Sie bedauert sehr was die Menschen aus ihrer kleinen Stadt gemacht haben.

Kazumaura (Japan)

ist eine im äußersten Norden der Hauptinsel Japan gelegener Distrikt, welcher zum Präfekturat Aomori gehört. Die Landschaft ist bergig und dicht bewaldet.

In einem der Naturschutzreservate legt Ilen, Mutter von Le und Kira. Die Feuerdrachendame hat die letzten Jahrhunderte in vollkommener Abschottung verbracht und ist wie die Leute der Gegend eher zurückhaltend und abwartend gesinnt.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Copyright © 2014-2017 Sabine Trommer (freiberufliche Autorin "Sabine Hentschel").

All Rights Reserved.

Impressum / Datenschutz / Kontakt & Gästebuch